Libellen - Libellenschlupf - Spinnen - Wanzen - Schmetterlinge - Käfer - Ameisen - andere - Pflanzen - zum Macrostart - zur Bilderstartseite



Macroseiten:
Spinnen

 

"Igit! Eine Spinne!...mach sie tot!"
Wer kennt diesen Aufschrei nicht, dabei sind unsere einheimischen Spinnen vollkommen harmlos - im Gegenteil:
Ohne Spinnen würden Insekten und andere Kleinstlebewesen massiv Überhand nehmen.
Wenn man sich ein bischen mit Ihnen beschäftigt eröffnet sich einem eine Welt, die zwar aus unsere Sicht brutal ist, aber es m.E. locker mit jeder teuren Safari im afrikanischen Busch aufnehmen kann. Ob lauernde, springende, hinterherlaufende oder fallenbauende Jäger - es finden sich unzählige Jagdmethoden und Lebensweisen, die die Faszination für die Tiere nie einschlafen lässt.

Einige ältere Aufnahmen von Spinnen finden sich übrigens auch auf meiner ersten Fotoseite.

 
Radnetzspinnen
Dämmerung, Sonnenaufgang, Frühnebel... ist ein wunderbarer Moment. Wenn dann auch noch all die Spinnennetze am Wegesrand mit ihren eingefangenen Tautröpfchen in der ersten Sonnenstrahlen aufblitzen, kann man wunderbar Kraft für einen neuen Tag tanken.
Hier ein paar Spinnenetze mit ihren Baumeistern.
 
tausend Perlen Garten-Kreuzspinne -überall sehr häufig
 
Marmorierte Kreuzspinne beim Netzbau
man sieht schön die Spinndrüsen
Freiluftarchitekt
 
Die Rückenzeichnung ist eine ideale Tarnung, wenn... ...diese Herbstspinne Ahnung hätte und sich nicht als Krabbenspinne versuchen würde ;-)
 
Schilfradspinne
 
Weiteres
Hier ist es noch etwas leer - letztes Jahr standen eher Libellen als Spinnen auf dem Programm - da kommt aber sicherlich noch was.
 
Das wird wohl eine Baldachinspinne sein Eine Springspinne mit ihren typischen Scheinwerferaugen
 
Krabbenspinne, die nicht so recht weiss, wofür die auffällige Farbe gedacht ist... Akrobatik pur - das Foto ist richtig herum :)
 
Opfer
So schön die Netze sind, einen Zweck haben sie natürlich auch ;-)
 
Hier hat sich ein Käfer verfangen - wurde aber noch von mir gerettet, weil ich ihn fotografieren wollte ;-) Das opulente Mahl in die Speisekammer
 
 
Dies war nur ein klitzekleiner Überblick (kommt noch was dazu). Aber eine Bitte habe ich:
Niemals eine Spinne in der Wohnung töten, fangt sie ein und bringt sie raus. Sie sind nützlicher als viele denken - denkt nur an all die Stechmücken - die Vögel alleine schaffen diese Mengen nie und nimmer.

 

Libellen - Libellenschlupf - Spinnen - Wanzen - Schmetterlinge - Käfer - Ameisen - andere - Pflanzen - zum Macrostart - zur Bilderstartseite